Suche
  • Admin

1. Platz für Kim Thaler beim QualifikationsturnierJugend U19 zum Schwerpunkt Baden-Württemberg

Letzten Sonntag fand in Ailingen das Qualifikationsturnier der Jugend U19 für den Schwerpunkt Baden-Württemberg statt. Bei den Mädchen U19 spielte für den TTV Wolpertswende-Mochenwangen Kim Thaler. Es traten insgesamt 10 Spielerinnen in dieser Altersklasse an. Es wurde im Schweizer System gespielt, sodass man gegen gleichstarke Spielerinnen spielt. Kim musste insgesamt zu 6 Spielen antreten. Hochmotiviert und konzentriert ging sie an den Start. Die Spiele waren allesamt knapp und heiß umkämpft. Kim zeigte mal wieder ihr Können und wurde ihrer Favoritenrolle als eine der Jüngsten dieser Altersklasse gerecht. Vier 4 Spiele gewann sie in 4 Sätzen, eins in 5 Sätzen und gegen ihre Freundin und Trainingspartnerin Nina Handlos vom SV Deuchelried verlor sie nur knapp in einem 5-Satz-Krimi. Somit holte sich Kim trotzdem, aufgrund einer besseren Quote, den 1.Platz und somit das Ticket für den Schwerpunkt am 27.03.2022 in Weingarten. Wir gratulieren Kim zu diesem tollen Erfolg!


Somit haben sich jetzt 5 Jugendliche vom TTV Wolpertswende-Mochenwangen für den Schwerpunkt Baden-Württemberg am 27.03.2022 qualifiziert. Luisa Spieß und Frieda Wiebel bei den Mädchen U12, Lena Fischer bei den Mädchen U13, Lenny Joos bei den Jungen U13 und Kim Thaler bei den Mädchen U19. Das ist das beste Ergebnis für unseren Verein seit vielen Jahren und zeigt uns, dass sich unsere Jugendarbeit lohnt. Wir wünschen jetzt schon unseren Teilnehmern/innen viel Erfolg und drücken die Daumen!



5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen