Suche
  • Admin

Kim Thaler schafft den Sprung in die Top-12 von Baden-Württemberg

Am Samstag den 01.06.2019 fand das Jahrgangs-Ranglistenturnier TT-BaWü der Jugend U13 in Reutlingen statt. Dort spielten die besten 20 Jugendspieler und -innen aus Württemberg die sich über die Schwerpunkt-Ranglistenturniere der Verbände qualifiziert haben. Somit war zu erwarten, dass es aufgrund des hohen Spielniveaus spannende und aufregende Spiele geben wird. Für den TTV Wolpertswende-Mochenwangen ging Kim Thaler an den Start.

Kim konnte die ersten drei Vorrundenspiele klar mit je 3:0 für sich entscheiden. Als letztes Spiel der Vorrunde musste sie gegen die an zwei gesetzte Abwehrspielerin Nina Müller der TTF Stülingen ran. In den ersten zwei Sätzen kam Kim mit dem Noppenspiel ihrer Gegnerin nicht zurecht und verlor diese klar. Im dritten Satz stellte sie ihr Spiel um und konnte diesen Satz für sich entscheiden. Im vierten Satz setzte sie sich mit ihrem Angriffsspiel nicht mehr durch und verlor somit das Spiel knapp mit 1:3. Durch das bessere Satzverhältnis qualifizierte sich Kim trotz einer Niederlage als Gruppenerste für die Zwischenrunde.

In der Zwischenrunde konnte sich Kim mit je 3:0 gegen Carolin Hardung vom TSV Korntal und Julia Derr vom DJK Offenburg durchsetzen. Nun ging es im letzten Spiel um den Einzug ins Finale. Im letzten Spiel der Zwischenrunde musste Kim gegen die aktuelle Württembergische-Jahrgangsmeisterin Laura Orda vom VFL Sindelfingen an den Tisch. Kim konnte im ersten Satz noch ganz gut mithalten, musste sich jedoch mit einem klaren 0:3 geschlagen geben.

Im kleinen Finale um Platz 3 und 4 wartete ihre Gegnerin Jolina Fay Leingang vom TTC Bietigheim-Bissingen. Das Spiel gestaltete sich offen und meist auf Augenhöhe, jedoch musste sich Kim am Ende mit knappen Satzausgängen 1:3 geschlagen geben. Somit erreichte Kim einen erfolgreichen, hervorragenden und verdienten 4. Platz. Mit dem 4. Platz sicherte sich Kim das Ticket zum Top-12 Turnier der Jugend U13 Baden-Württemberg am 06. Juli in Weilheim.

Wir gratulieren Kim Thaler zu ihrem großen Erfolg und wünschen ihr viel Glück und Spaß beim Top-12 Turnier in Weilheim!

Bedanken möchten wir uns auch bei den Betreuern, die bei schönstem Wetter Kim beigestanden sind und tolle Motivationsarbeit und Coaching geleistet haben.

Vielen Dank!


52 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Spielbetrieb wieder eingestellt

Wie bereits zu erwarten war, wurde vor dem letzten Wochenende der Wettbewerbs-Spielbetrieb vom Verband erst mal bis Ende November wieder eingestellt. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass dieses Jahr

© 2017 TTV Wolpertswende-Mochenwangen |