top of page
Suche
  • AutorenbildAdmin

Kreisjahrgangssichtung 2023 –Kreis Bodensee – am Sonntag 22.Januar 2023in Kißlegg

Am Sonntag, den 22.Januar 2023 fand in Kißlegg das Kreisjahrgangssichtungsturnier der Jugend in verschiedenen Altersklassen statt. Für den TTV Wolpertswende-Mochenwangen gingen 3 Spieler/-innen an den Start.


Bei den Jungen U14 spielte Jonas Baumann. Insgesamt waren es 11 Spieler in dieser Alterskasse, so dass in zwei Gruppen gespielt wurde. Jonas hatte 5 Einzel zu spielen. Davon konnte er eins für sich gewinnen. Für sein zweites Turnier war es eine tolle Leistung und er konnte an wichtige Spielerfahrung sammeln.


Bei den Mädchen U19 gingen Emma Stein und Pia Schad an den Start. Von Anfang an war es klar, dass es nicht leicht werden wird. Es musste jeder gegen jeden spielen in einer 7-er Gruppe. Somit mussten die Beiden jeweils 6 Spiele bewältigen. Emma spielte stark auf und konnte bis auf ein Spiel alle Einzeln gewinnen und holte sich somit den 2.Platz und qualifizierte sich direkt für die Bezirksjahrgangssichtung in Isny im März. Auch Pia konnte an viel Spielerfahrung in ihrem erst zweiten Turnier gewinnen und gewann den ein oder anderen Satz.


Auch Lenny Joos, Luisa Spieß, Frieda Wiebel und Lena Fischer sind im März 2023 bei der Bezirksjahrgangssichtung in Isny dabei. Alle vier sind aufgrund ihrer sehr guten Leistungen vom Vorjahr bereits für die Bezirksjahrgangssichtung vornominiert. Somit gehen für den TTV Wolpertswende-Mochenwangen im März 5Spieler/-innen an den Start. Wir wünschen euch allen hierfür jetzt schon viel Erfolg!

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schnupperer vs. FC Kluftern 6:4

Beim letzten Spiel haben die Jungs der Schnuppermannschaft nochmals alles gegeben. Es war ein spannender Wettkampf auf Augenhöhe gegen die Jungs aus Kluftern, bei dem schlussendlich unsere Jungs siegt

SG Christazhofen vs. Mädchen I 7:3

Zum letzten Spieltag traten unsere Mädels in Christazhofen am Samstag 25.03.2023 an. Hier ging es um den zweiten Tabellenplatz. Ohne Luisa war es klar, dass es schwierig werden würde. Doch unsere Mäde

Comentarios


bottom of page