Suche
  • Admin

Mädchen I vs. TTF Kißlegg I 6:2

Unsere Mädchen I traten am Donnerstag 28.03.2019 zum nachverlegten Spiel in Wolpertswende gegen die TTF Kißlegg an. Zu Beginn konnten gleich beide Doppel mit Kim und Isabelle, sowie Emilia und Leonie gewonnen werden. Emilia und Leonie zeigten hierbei Siegeswillen und konnten in 5 Sätzen ihr Spiel gewinnen. Das war eine tolle Leistung von den Beiden. Somit gingen sie 2:0 in Führung. Im vorderen Paarkreuz war es dann ausgeglichen. Kim gewann ihr Spiel, Isabelle musste sich knapp in 4 Sätzen gegen die Nummer 1 der TTF Kißlegg geschlagen geben. Im hinteren Paarkreuz sah es gleich aus. Emilia gewann ihr Spiel klar in 3 Sätzen und Leonie verlor ihr Spiel. Dann war Kim wieder an der Reihe. Sie konnte ihr Spiel in 4 Sätzen gewinnen. Den letzten Punkt machte dann Isabelle klar. Letztendlich stand es dann 6:2 für den TTV Wolpertswende-Mochenwangen. Dies sieht nach einem deutlichen Ergebnis aus. Jedoch war das Spiel auf Augenhöhe und lediglich durch die taktische Aufstellung bei den Doppeln konnten die Mädchen dieses tolle Ergebnis erreichen. Dies war eine super Leistung von Allen und somit haben sich die Mädchen I den 2. Tabellenplatz in der Bezirksliga erkämpft. In der kommenden Saison könnte die Mannschaft in der zweithöchsten Mädchenspielklasse, der Landesliga, antreten. Erwähnenswert ist auch noch, dass Kim und Isabelle zusammen als ungeschlagenes Doppel in der Bezirksliga die Saison beendet haben und ihrem Titel als Bezirksdoppelmeister gerecht wurden.


Es spielten: Kim Thaler, Isabelle Spieß, Emilia Schick und Leonie Warthmann

7 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vorgezogener Saisonabschluss

Wie bei allen Vereinen und Sportarten hat das Corona Virus auch Einfluss auf die laufende Tischtennis-Saison des TTV Wolpertswende-Mochenwangen genommen. Das letzte offizielle Spiel fand am 07. März 2

© 2017 TTV Wolpertswende-Mochenwangen |