Suche
  • Admin

Herren I - SG Aulendorf III 7:9

Gegen den direkten Verfolger aus Aulendorf stand am Ende des Abends am vergangenen Donnerstag eine knappe Niederlage und die Abgabe der Tabellenführung. Die verjüngte gegnerische Mannschaft brachte unser Team gleich in Rückstand zum 1:2. In der Folge drehten unsere Jungs das Spiel nochmal zur 7:5 Führung, da sowohl Michael Osterrieder und Ralf Raubald gleich doppelt siegten. Danach jedoch riss der Faden, da weder die folgenden Einzelspiele noch das Schlussdoppel gewonnen werden konnten.

Es spielten Michael Osterrieder (2), Patrick Bucher (1), Ralf Raubald (2), Marco Nimz, Julian Wöllhaf (1) und Moritz Hofer

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Advent und Weihnachten in Zeiten von Corona

Advent Es treibt der Wind im Winterwalde der Flockenherde wie ein Hirt, und manche Tanne ahnt, wie balde sie fromm und lichterheilig wird, und lauscht hinaus, den weißen Wegen streckt sie die Zweige

Spielbetrieb wieder eingestellt

Wie bereits zu erwarten war, wurde vor dem letzten Wochenende der Wettbewerbs-Spielbetrieb vom Verband erst mal bis Ende November wieder eingestellt. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass dieses Jahr

© 2017 TTV Wolpertswende-Mochenwangen |