© 2017 TTV Wolpertswende-Mochenwangen |
Suche
  • Admin

Herren II - SG Aulendorf V 9:4

Nach dem 4. Sieg beim 4. Spiel haben es die Herren II endlich geschafft, in der Tabelle ganz oben zu stehen. Beim Heimspiel letzten Samstag in Mochenwangen musste das Team gleich den Ausfall von Punktegarant Niklas Deuringer kompensieren, der verletzungsbedingt für längere Zeit ausfällt. Der gute Start mit einer 2:1 Führung in den Doppelspielen ließ gleich zu Beginn auf ein gutes Ende hoffen. Danach baute das vordere Paarkreuz mit 2 Siegen die Führung aus. Für einen Überaschungssieg sorgte hierbei Julian Schupp, der bei seinem ersten Spiel in dieser Saison gleich die gegnerische Nummer 1 bezwang. Melanie Spieß legte in der Mitte ohne Satzverlust nach und beflügelte das starke hintere Paarkreuz mit Hans Regele und Daniel Windmüller für die Führung zum 7:2. In der 2. Einzelrunde holten die Gäste zwar mit 2 Siegen nochmal auf, jedoch beendete die starke Mitte zum Gesamtsieg.

Es spielten Georg Wöllhaf (1), Julian Schupp (1), Melanie Spieß (2), Siegfried Osterrieder (1), Hans Regele (1) und Daniel Windmüller (1) ),

11 Ansichten