© 2017 TTV Wolpertswende-Mochenwangen |
Suche
  • Admin

Jugend-Kreismeisterschaften in Ailingen

Am Sonntag, den 01.Dezember 2019 fanden in Ailingen die Kreismeisterschaften der Tischtennisjugend in verschiedenen Altersklassen statt. Für den TTV Wolpertswende-Mochenwangen gingen Luisa Spieß, Emma Stein, Lenny Joos, Tim Bodenmüller, David Markwart, Jan Spieß und Fabio Marlettaan den Start. Bei den Mädchen U11 kämpften 11 Spielerinnen um den Titel. Luisa konnte sich in der Vorrunde den 2. Platz in ihrer Gruppe erspielen und kam somit ins Halbfinale. Hier unterlag sie ihrer Gegnerin knapp in 4 Sätzen und belegte somit einen hervorragenden 3. Platz. Emma Stein trat bei den Mädchen U12 an und setzte sich gegen ihre beiden Gegnerinnen durch und holte somit den Kreismeistertitel 2019. Super Leistung und wir gratulieren zu diesem tollen Erfolg. Bei den Jungen U11 traten Lenny und Tim an. Für Tim war es das erste Turnier. Er verpasste nur knapp das Weiterkommen nach der Vorrunde. Er wurde Gruppendritter von fünf Spielern. Das war ein super Ergebnis für sein erstes Turnier. Lenny konnte nach seinem ersten Spiel aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr wieterspielen. Bei den Jungen U13 gingen David und Jan an den Start. Von beiden konnten wir tolle Spiele sehen. David schaffte es ins Halbfinale und holte sich einen tollen dritten Platz. Fabio spielte in der Altersklasse U 18. Hier hatte er sehr starke Gegner. Jedoch konnte Fabio sehr gut mithalten und wir sahen tolle Ballwechsel. Mit einer Kreismeisterin und zwei dritten Plätzen, war dies mal wieder ein erfolgreicher Turniertag für den TTV Wolpertswende-Mochenwangen. Alle konnten wieder Spielerfahrung sammeln und somit können wir gestärkt in die Rückrunde starten.

3 Ansichten