Suche
  • Admin

Knappe Niederlage der Herren II gegen den Tabellenführer

26.10.2017 - SV Baindt II - Herren II 1:9

04.11.2017 - Herren II – TSV Eschach I 6:9


Gegen den Tabellendritten SV Baindt II hat die #zweite Mannschaft unerwartet klar gewonnen. Baindt trat jedoch auch nicht mit ihrer stärksten Aufstellung an. Ein Traumstart gelang mit drei Doppelsiegen gleich zu Beginn. Das mittlere und hintere Paarkreuz siegte mit Bravour, wobei auch drei knappe 5-Satz-Spiele dabei waren, die unsere Mannschaft alle für sich entschied. So hieß es am Ende deutlich klar 1:9 Punkte für uns. Am 04.11. fand das Spiel gegen den Tabellenführer TSV Eschach I statt. Mit zwei Siegen aus den Doppeln erwischte die Mannschaft einen guten Start. Im vorderen Paarkreuz war jedoch nichts zu holen, zu stark waren die Gegner. Auch das mittlere Paarkreuz H. Regele und J. Schupp musste Punkte in zwei 5-Sätzen dem Gegner überlassen. Das hintere Paarkreuz M. Spieß und N. Deuringer punktete stark, was jedoch für einen Gesamtsieg nicht reichte. So verteidigte der TSV Eschach I seine Tabellenführung und die zweite Mannschaft ist weiterhin auf einem sehr guten 4. Tabellenrang.

Es spielten: Melanie Wöllhaf, Simon Gebhardt, Hans Regele, Julian Schupp, Melanie Spieß, Andreas Michel, Stefan Heilig, Niklas Deuringer.

Bericht: Melanie Wöllhaf



10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Advent und Weihnachten in Zeiten von Corona

Advent Es treibt der Wind im Winterwalde der Flockenherde wie ein Hirt, und manche Tanne ahnt, wie balde sie fromm und lichterheilig wird, und lauscht hinaus, den weißen Wegen streckt sie die Zweige

Spielbetrieb wieder eingestellt

Wie bereits zu erwarten war, wurde vor dem letzten Wochenende der Wettbewerbs-Spielbetrieb vom Verband erst mal bis Ende November wieder eingestellt. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass dieses Jahr

© 2017 TTV Wolpertswende-Mochenwangen |