Suche
  • Admin

Kreisjahrgangssichtung Jugend 2019 –Kreis Bodensee

Am Sonntag, den 27.Januar 2019 fand in Kißlegg das Kreisjahrgangssichtungsturnier der Jugend in verschiedenen Altersklassen statt. Für den TTV Wolpertswende/Mochenwangen gingen 4Spieler/-innen an den Start.

Bei den Jungen U18 ging Fabio Marletta an den Start. Von vornerein war klar, dass das sehr schwierig werden wird, da Fabio erst seit einem halben Jahr Tischtennis in unserem Verein spielt. Er war mit voller Begeisterung und Elan dabei und machte es seinen 5 Gegnern nicht zu leicht. Es wurde um jeden Punkt gekämpft und Fabio schaffte es sogar einen Satz zu gewinnen. Für Fabio war es eine tolle Erfahrung und Bereicherung für das zukünftige Training.

In der Altersklasse U13 spielte Jan Spieß. Auch er hatte es in seiner 6er Gruppe nicht leicht, spielte jedoch ein tolles Turnier. Wir sahen tolle Ballwechsel und am Schluss fehlte es ein wenig an Glück. In einem 5 Satz Krimi gegen einen Spieler der SG Aulendorf verlor er leider sehr knapp und auch die anderen Spiele konnte er nicht für sich gewinnen. Trotzdem war es eine tolle Leistung und man sieht, dass das Training sich lohnt.

Fabian Bußmann spielte in der Altersklasse U12, in der 10 Spieler an den Start gingen. Es war sein erstes Turnier und in diesem musste er gleich 9 Spiele spielen. Er konnte 2 Spiele für sich gewinnen und bei den ein oder anderen Spiel war er ebenfalls sehr gut dabei und kämpfte um jeden Punkt. Somit erreichte er einen sehr guten 8.Platz. Dies war ein toller Anfang für sein erstes Turnier und eine tolle Erfahrung für Fabian.

In der Klasse Mädchen U11 startete zum ersten Mal unsere jüngste Spielerin Luisa Spieß.Da die Teilnehmerzahl in der Altersklasse U11 und U 12 nicht sehr hoch war, wurden beide Klassen zusammengelegt, aber jede wurde für sich zum Schluss separat gewertet. Luisa musste somit 7 Spiele spielen, von denen sie drei gewinnen konnte. Bei den anderen Spielen konnte sie sehr gut mithalten und gewann bei 3 von den 4 verlorenen Spielen jeweils einen Satz. Dies war eine hervorragende Leistung, da sie mit Abstand die Jüngste war und sogar 2 U12 Spielerinnen besiegen konnte. Letztendlich erreichte sie den 2.Platz in der Altersklasse U11 und qualifizierte sich somit für die Bezirksjahrgangssichtung in Isnyam 17.März 2019. Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung!

Mit Isabelle Spieß, Kim Thaler und Emma Stein, die alle drei,aufgrund ihrer sehr guten Leistungen vom Vorjahr, bereits für die Bezirksjahrgangssichtung vornominiert sind, gehen somit für den TTV Wolpertswende/Mochenwangen am 17.März 20194 Spielerinnen an den Start. Wir wünschen euch allen hierfür jetzt schon viel Erfolg!


0 Ansichten
© 2017 TTV Wolpertswende-Mochenwangen |