top of page
Suche
  • AutorenbildAdmin

TTC Tettnang vs. Jungen 4:6

An dem wunderschönen Morgen in der sonnendurchfluteten Halle in Tettnang wollten sich die Spielerin und Spieler des TTV mit einem Sieg aus dem Mittelfeld der Klasse nach vorne katapultieren und sind in der Aufstellung Jan, David, Fabio und Kim am Start. Schon beim Einspielen konnte man zwischen den Mannschaften Unterschiede in der Technik erkennen, wie der kleine weiße Ball Geschwindigkeit aufnimmt und vor allem, wie dem Ball die gefürchtete Rotation verliehen wird.


Nach zwei packenden Fünfsatz-Spielen mit knisternder Stadionathmosphäre sahen die Zuschauer ein 1:1 auf der Anzeigetafel. Doch dies sollte nicht lange so bleiben. Kim Thaler machte mit einem 3:0 Sieg kurzen Prozess und David Markwart zog mit einem 3:1 Sieg und deutlichen Sätzen nach. Die 3:1 Führung ist der verdiente Spielstand und die Zuschauer bekommen einen kurzen Moment zum Durchatmen. Dann aber kam die Tettnanger Aufholjagd. Jan Spieß gibt im folgenden Match mit hartem kämpferischen Einsatz und guten Angriffsbällen sein Bestes, konnte die 3:0 Niederlage aber nicht verhindern. Nach einem fulminanten Auftaktsatz musste auch Fabio Marletta seinem Gegner die Hand reichen. 3:3 ist der neue Zwischenstand. Talent is not Born, it’s grown! Einmal mehr macht sich die Trainingsdisziplin bezahlt und das vordere Paarkreuz erhöhte auf 5:3. Nun war die Frage da: Wird das hintere Paarkreuz um Fabio und Jan den Siegespunkt holen können? Jan hatte mit dem starken Tettnanger Gegner ein schweres Los und muss ihm schließlich zum Sieg gratulieren. Beim Stand von 5:4 und angetrieben von tosenden Anfeuerungsrufen seiner Mannschaftskollegen kämpfte Fabio um jeden Punkt und für den Sieg des TTV. Eine 1:0 & 2:1 Satzführung reichte dem Tettnanger Spieler gegen den immer sicherer werdenden Fabio nicht aus. Ball um Ball spielte dieser sich in einen Rausch und konnte schließlich unter Jubelrufen seines Teams den Siegespunkt einfahren. Eine grandiose Mannschaftsleistung zum 6:4!


Es spielten Kim Thaler, David Markwart, Fabio Marletta und Jan Spieß



25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schnupperer vs. FC Kluftern 6:4

Beim letzten Spiel haben die Jungs der Schnuppermannschaft nochmals alles gegeben. Es war ein spannender Wettkampf auf Augenhöhe gegen die Jungs aus Kluftern, bei dem schlussendlich unsere Jungs siegt

SG Christazhofen vs. Mädchen I 7:3

Zum letzten Spieltag traten unsere Mädels in Christazhofen am Samstag 25.03.2023 an. Hier ging es um den zweiten Tabellenplatz. Ohne Luisa war es klar, dass es schwierig werden würde. Doch unsere Mäde

Comments


bottom of page